de
 
 
 

„Einen Newsletter verschickt man schnell und einfach.“ So lautet ein Irrglaube, der sich hartnäckig hält. In Wahrheit steckt einige Arbeit hinter so einem Newsletter, besonders hinter dem ersten Mal, schließlich möchte man auch hier seine Werbebotschaft einem kritischen Publikum schmackhaft machen.

Inhalt, Text, Grafik, Plattform – es sind immer die gleichen Schritte die bewältigt werden müssen. Und dann ist da noch die Analyse als letzter Schritt. Denn bei der Arbeit, möchte man natürlich auch einen Erfolg daraus sehen.
Mit unserer Plattform können Sie diesen Erfolg detailliert sehen.

Was aber sagen mir die Zahlen dieser Analyse aus? Sind 20% Öffnungsrate viel, oder eben nicht? Ich habe nur 5% Klicks – oder ist das eh schon gut?
Mit diesen branchenübergreifenden Kennzahlen haben Sie schon mal einen guten Anhaltspunkt:

KPI Durchschnittswert
Eindeutige Öffnungsrate 24,25%
Eindeutige Klickrate 3,48%
Öffnungen pro Empfänger 1,96
Click-Through-Rate 12,41%
Bouncerate 2,86%

Bildquelle und Empfehlung: CleverReach

Quelle und weitere Details:
Durchschnittliche Öffnungsraten und Klickraten im E-Mail Marketing 2015

Posted by
Tagged:

Comments are closed.